Gute Führung

Was kann positive Führung bewirken?

WAS KANN POSITIVE FÜHRUNG BEWIRKEN?

In Krisenzeiten werden Menschen hart auf die Probe gestellt und als Führungskraft können Sie in solchen Situationen gewinnen oder verlieren, je nachdem, wie sich Ihre persönliche innere Landkarte gestaltet.

Positive Führung ist gesunde Führung seiner selbst. Ihre Gefühlswelt übernimmt in schwierigen Situationen das Ruder Ihres Handelns.

Auch wenn Führung schwer zu definieren ist, ist sie in Krisenzeiten ganz leicht zu erkennen.

Am Beispiel der weltweiten Pandemie wurde vor allem sehr viel Angst verbreitet, aber auch Krankheit und Tod wurde uns ständig vor Augen geführt. In dieser ausserordentlichen Situation wurden Ihre Führungsqualitäten auf die Probe gestellt.

Auch in familiär schwierigen Zeiten, wenn die Familie durch eine Krise auseinander zu fallen droht, zeigt sich Ihre innere Haltung der Selbstführung im Alltag als Ihr persönlicher Führungsstil.

Einige Führungskräfte fühlten sich mit der ausserordentlichen Situation der Pandemie kläglich überfordert und versagten. Alles wurde ihnen zu viel, andere haben mit Mut, Vorbild, Zuversicht, Respekt und Empathie die Auswirkung der Angst und Krankheit auf die Menschen in ihrem Umfeld abgeschwächt.

WO LIEGT DER UNTERSCHIED?

Der Unterschied liegt darin, ob Sie als Mensch mit sich selbst im Frieden sind und in der Lage sind, diese innere Stärke auf positive Weise nach aussen zu transportieren. Die Bereitschaft, schnell und mutig zu handeln, Dinge anzusprechen, die unbequem sind, um weitere Risiken zu vermeiden, zeugen von innerer Aufgeräumtheit, auf gut Deutsch von Klarheit.

Jeder Mensch welcher innere Klarheit besitzt, besitzt auch die Fähigkeit andere Menschen positiv zu führen.

Positivität transportiert Zuversicht und Zuversicht erzeugt Vertrauen. Wenn Mitarbeiter vertrauen in die Führung haben, sind sie eher bereit, mehr als erwartet zu leisten. Die Grundstimmung in den Teams verändert sich und führt dazu, dass eine Gruppe von Menschen auf positive Weise im Miteinander an ein übergeordnetes Ziel hinarbeitet.

Führungskraft Coachig

WIE SIEHT POSITIVE FÜHRUNG KONKRET AUS?

Positive Führung bedingt die innere Ordnung und Klarheit der Führungsperson. Diese Person ist in der Lages sich selbst zu reflektieren und führt sein eigenes Leben gesund und positiv.

Positive Führung ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Empathie und Entschlossenheit für die Erreichung eines gemeinsamen Ziels. Mitgefühl zu zeigen und die Menschen, trotz scheinbar unüberwindbarer Probleme mitzunehmen und zu bekräftigen, führt zu einem starken WIR-Gefühl und öffnet die Kreativität und die Willenskraft von manchen Teammitglieder. Positive Führung erleichtert den Umgang mit schwierigen Situationen und fördert jede beteiligte Person. In der Kommunikation wird auf wertschätzende Wortwahl geachtet. Wertschätzung schwingt in der Stimme des Redners mit und wird vom Gesprächspartner wohlwollend empfangen und erzeugt ein gutes Körpergefühl.

Positivität

Ist es nicht das gute Körpergefühl, das Sie Berge versetzen lässt?

Wir alle wissen, dass es einfacher und schneller voran geht, wenn das Miteinander geprägt ist von Positivität.

Ich spreche hier von einem Klang und einer Schwingung die fühlbar ist, sobald man ein Unternehmen betritt.  Die Energie eines Unternehmens.

Diese Tatsache, dass die Energie spürbar ist, für Mitarbeiter wie für Kunden, wird sehr oft unterschätzt und ist der Grund für zwischenmenschliche Probleme, Energieverlust und ineffizientes Arbeiten.

Aus obigen Gründen lohnt es sich, die eigene Führungsart zu reflektieren. Überprüfen Sie was in Ihrer Stimme mitschwingt, wenn Sie ein Gespräch führen.

Ist es:

  • Wohlwollen
  • Verständnis
  • Bereitschaft
  • Oder:
  • Unterdrückter/ offensichtlicher Ärger
  • Unverständnis
  • Ungeduld
  • Wut
  • Gleichgültigkeit

Diese Reflektion gibt Ihnen die Möglichkeit zur Korrektur oder zur Meisterschaft der positiven Führung.

Wenn Sie vor schwierigen Entscheidungen stehen und die Umsetzung einer Veränderung an Ihren Kräften zehrt, macht es Sinn, sich auf Positivität im Umgang mit allem was ist zu besinnen.

In dieser Haltung können Hürden einfacher und effizienter überwunden werden.

WIESO SOLLTEN SIE SICH DAS LEBEN SCHWER MACHEN?

Wenn Sie mit Druck und lauten Worten eine Veränderung bewirken wollen, bauen Sie unnötige Wände des Widerstandes auf, welche viel Energie kosten. Widerstand zu beheben ist wesentlich ineffizienter als positive Führung.

Klarheit ist das Stichwort und der Lösungsansatz.

Wenn Sie klar in sich selbst sind, können Sie auch klar ein noch so herausforderndes Ziel kommunizieren und Ihr Team in die Umsetzung bringen.

Positive Sprache zur Führung sind Schlüsselbegriffe, die Ihre Fähigkeit hervorheben, andere zu Höchstleistungen zu inspirieren.

Nutzen Sie in Ihrer Kommunikation Wörter welche:

  • Versichern
  • Aufmuntern
  • Zuversicht versprechen
  • Bereitschaft vermitteln
  • Glücklich machen, ermutigen und wohlwollend sind
  • Wertschätzung ausdrücken

DIE SPRACHE IST UNSER WERKZEUG ZUR ERFÜLLUNG UNSERER WÜNSCHE

Die Sprache, also die Wörter die wir anwenden, beeinflussen unsere Kommunikation und die Reaktion unseres Gegenübers.

Sie können sich in den nächsten Wochen selbst beobachten und bewusst wahrnehmen, wie sich Ihre Stimmlage und Ihre Körpersprache ändert, je nach dem, was in Ihnen vorgeht.

Zusammengefasst: Sie können die Sprache nutzen, um Ihnen das Leben schwer zu machen.

Oder:  Um Ihre Ziele effizienter und harmonischer zu erreichen.

Wertschätzend FührenNutzen Sie dazu die Kraft der Visualisierung. Nehmen Sie Ihr Team mit in Ihre Vorstellung Ihres Zieles und färben Sie diese Vorstellung mit den positivsten Worten, die Ihnen in den Sinn kommen.

Fordern Sie sich selbst heraus und probieren Sie «die positive Führungs-Sprache» einen ganzen Monat aus. Ich garantiere Ihnen, dass Sie die Vorzüge nie mehr missen möchten. Beruflich und privat. 

Fazit

Durch die «positive Führungs-Sprache» können Sie das Risiko von Verärgerung, Missverständnis und Ablehnung stark verringern.

Schenken Sie anderen den Respekt, den Sie sich selbst wünschen und Respekt schwingt zu Ihnen zurück.

Fangen Sie noch heute an, Ihre Sprache zu trainieren. Sie werden ziemlich schnell einen Unterschied bemerken. Probieren Sie es aus und teilen Sie mir Ihre Erfahrungen gerne in den Kommentaren mit.

Viel Spass beim Lesen und Umsetzen. Erlauben Sie sich beste Resultate für Ihr Leben zu erzielen.

Ich freue mich auf  Ihre Erfolge und wünsche Ihnen alles Gute!

Herzlichst 

Elena Uebelhardt

Über diesen Link können Sie mich für Fragen oder Anregungen kontaktieren:  https//:www.vitacoachingplus.com/kontaktdaten

Für ein GESPRÄCH können Sie sich hier anmelden:

Mit meinen NEWSLETTER bleiben Sie auf dem Laufenden.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert